Alles jetzt. Nichts später.

cocacola

Dieses schöne Foto habe ich gerade bei ASPO Deutschland entdeckt.

Da soll noch mal einer sagen, Werbung könnte nicht ehrlich und vielschichtig sein. Dieses Motiv und vor allem die Headline bringt (vermutlich unfreiwillig) so vieles auf den Punkt, was lifestylemäßig schief läuft. Und damit meine ich nicht nur den ungesunden Konsum des abgebildeten braunen Chemikaliencocktails.

Was man nicht alles so daraus assoziieren kann:

Wer Cola trinkt, hat keine Zukunft (na ja, lebensverlängernd wirkt die Plörre sicher nicht).
Buy now. Pay later. (Or never.)
Leben für den Augenblick. Die Zukunft ist scheißegal.
Konsumieren wir jetzt alles, was die Erde hat. Was kümmert uns, was später kommt?

… Euch fällt sicher noch mehr dazu ein 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Konsum-Rebellisches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Alles jetzt. Nichts später.

  1. nunette schreibt:

    schnelle Bedürftnisbefriedigung. dass uns nicht nur der Zugang verschafft wird, sondern das auch noch beworben wird – tja, wir sind halt die Globalisierungsgewinner, nicht wahr? WIN!! *kotz*

  2. konsumrebellin schreibt:

    Hi hi, habe ich schon verstanden (es hätte mich auch sehr gewundert, wenn du das ernst gemeint hättest) 😉 😉 Meine Antwort sollte eigentlich auch was ironischer ausfallen, aber bei dem Thema ist bei mir der Schritt von Ironie zum Zynismus sehr kurz 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s