Monatsarchiv: April 2013

Fast geschenkt.

Wirklich gute Lebensmittel bekommt man nicht discounterbillig. Und irgendwas mit Gourmet-Flair schon gar nicht. Stimmt. Aber nicht immer. Manchmal bekommt sowas sogar ganz umsonst. Wildkräuter zum Beispiel. Die schmecken nicht nur interessant, sondern stecken voller Vitamine, Mineralstoffe und sekundärer Pflanzenstoffe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Essen + Trinken, Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Was Besseres zu tun.

Zugegeben, der Donnerstag ist für eine Wochenend-Rückschau schon etwas spät. Aber eigentlich ist das auch keine Rückschau, sondern ein Paket purer Frühlingsgefühle.Und sowas tut gerade am Donnerstag gut, wenn man das phantastische Wetter nur durchs Bürofenster betrachten kann. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Kommentar hinterlassen

Wollt ihr die totale Nahrungsdiktatur?

Wahrscheinlich nicht. Aber Monsanto & Co unternehmen gerade wieder mal einen Anlauf, um nicht nur zu kontrollieren, was im Supermarktregal landet. Die wollen uns sogar vorschreiben, was wir im eigenen Garten kulitivieren dürfen. Wenn ihr zum Beispiel eine alte, samenfeste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Essen + Trinken, Konsum-Rebellisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Gemischte Gefühle.

Gestern habe ich das nicht so geniale Wetter genutzt, um endlich meinen längst überfälligen „Schrankwechsel“ von Winter zu Sommer zu vollziehen. Eigentlich habe ich mich darauf gefreut. Nicht nur, weil ich nach Sonne und Wärme hungere. Und die Wintersachen jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Mode, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Rote oder blaue Pille?

Willst du die rote oder die blaue Pille? Überlege es dir gut. Vermutlich kennt ihr sie alle, diese Schlüsselszene aus „Matrix“, in der Morpheus Neo vor die Wahl zwischen einer roten und einer blauen Pille stellt. Schluckt er die blaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Konsum-Rebellisches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Befremdliches im Gartenparadies

Vor einigen Monaten habe ich einen Artikel über Daunenjacken im Hochsommer geschrieben. Interessanterweise einer meiner Top-Artikel, was ich als eindeutiges Indiz dafür werte, wie sehr die zeitliche Abkopplung des Modehandels von der tatsächlichen Jahreszeit nervt. Keiner will bei 30 Grad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Konsum-Rebellisches, Shoppingdiät + Konsumverzicht | 1 Kommentar

Die neue Lust auf weniger.

Schöner Aufmacher auf dem Titel der Mai-Ausgabe der Brigitte Woman. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Interessant las sich auch die Artikelzusammenfassung: „Einfach mal eine Zeit lang nichts kaufen. Das Alte weiterbenutzen. Weggeben, was nicht mehr gebraucht wird. Teilen, statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar