Es sommert.

johannisbeere

… und nein, es gelüstet mich nicht nach dem Kauf neuer Sommersachen. Ich bin froh, meine „alten“ endlich mal wieder ausführen zu können. Heute zum Beispiel einen der Röcke, die ich in meiner ersten (und vorerst letzten) DIY-Nähaktion im letzten Jahr gekürzt habe. Luftige Seide ist einfach unschlagbar bei dem Wetter.

Aber Rock hin, Rock her. Am liebsten würde ich jetzt gar keinen brauchen und irgendwo am Meer herumchillen oder wenigstens in meinem Garten, wo obige Johannisbeere bei all der Sonne und Wärme sicher schon weiter errötet ist.

Der einzige dringende Konsumwunsch, den ich gerade habe, ist ein schöner eiskalter Spritz Aperol. Den gibt’s in spätestens zwei Stunden auf der Terrasse 😉

margeriten_2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Do it Yourself, Downscaling, Fotografie, Mode abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es sommert.

  1. nukimama schreibt:

    Da sitz ich auch grad – auf meiner Terrasse – und schaue den Amseln zu, wie sie die Regenwürmer aus den frisch gegossenen Beeten ziehen 🙂 🙂
    In meinem Glas knackiger Sauvignon aus der Südsteiermark 🙂 Prost und einen wunderschönen Sommerabend!!!

    PS: es ist mir unbegreiflich, dass die Leute bei der Affenhitze shoppen gehen, aber die Umsatzzahlen zeigen, dass sie das jetzt recht gerne tun…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s