Archiv des Autors: konsumrebellin

20 Paar Stiefel und mein ganz spezielles project333

Kürzlich stand meine Mama andächtig vor meiner Stiefelsammlung und meinte, das wäre ja ein Vermögen. Wahrere Worte wurden nie gesprochen.Vor allem angesichts der Tatsache, dass sie nur die Stiefel gesehen hatte, die nicht in den Schuhschrank passen. Aber egal. Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Minimalismus, Mode | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Cluttermonster

Ich war dieses Jahr auf keiner Halloween-Party. Dafür habe ich ein echtes Monster erlegt. Als wir es vor zehn Jahren gekauft haben, um eine zu leere Ecke im Wohnzimmer aufzuhübschen, sah es ganz knuffig aus. Im Laufe der Jahre wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Minimalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Minimalistische Inspiration

  Eigentlich ist es (aus Textersicht) gemein. Aber wahr. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Zumindest kann es sehr viel direkter wirken als 1000 Worte. Wumm, übers Auge in Sekundenbruchteilen direkt ins Hirn und dann ab ins Bauch-Hirn, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Minimalismus, Nachhaltigkeit und Design | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Sechzig.

Sechzig unterschiedliche Teile habe ich im September getragen. Inklusive Schuhen, Schmuck und Accessoires. Exklusive Unterwäsche und Sportkleidung. Das sagt meine project3xx-Vorrunden-Tabelle. Sechzig. Das ist doch immerhin eine konkrete Zahl. Allerdings weit entfernt von 33. Vor allem, wenn diese 33 Teile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Mode | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Project333 oder project345 oder was?

Project333? Früher habe ich es eher so gehalten: Von jedem netten Teil lieber gleich drei Varianten kaufen … Schon lange bevor ich diesen Blog gestartet habe, bin ich über Courtney Carvers project333 gestolpert und war gleichzeitig fasziniert und entmutigt. Drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Mode | 7 Kommentare

Konsumrebellion reloaded!

Hier war es eine ganze Weile ziemlich still. Und das lag nicht nur an mangelnder Zeit. Ich hatte in den letzten Monaten so meine Zweifel, ob dieses ganze Konsumrebellions- bzw. Minimalismus-Ding überhaupt der richtige Weg für mich ist. Also bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Fotografie, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Greta und die Krise

Dass die Welt seit Jahren aus vielfältigsten Gründen auf einen Abgrund zusteuert, dürfte eigentlich nur den blindesten Blindfischen und den sorglosesten Susi-Sorglos-Exemplaren entgangen sein. Und deshalb schadet es ja nicht, sich gelegentlich mal ein Buch reinzuziehen, das die Krisen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Downscaling, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare