Archiv der Kategorie: Mode

20 Paar Stiefel und mein ganz spezielles project333

Kürzlich stand meine Mama andächtig vor meiner Stiefelsammlung und meinte, das wäre ja ein Vermögen. Wahrere Worte wurden nie gesprochen.Vor allem angesichts der Tatsache, dass sie nur die Stiefel gesehen hatte, die nicht in den Schuhschrank passen. Aber egal. Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Minimalismus, Mode | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Sechzig.

Sechzig unterschiedliche Teile habe ich im September getragen. Inklusive Schuhen, Schmuck und Accessoires. Exklusive Unterwäsche und Sportkleidung. Das sagt meine project3xx-Vorrunden-Tabelle. Sechzig. Das ist doch immerhin eine konkrete Zahl. Allerdings weit entfernt von 33. Vor allem, wenn diese 33 Teile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Mode | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Project333 oder project345 oder was?

Project333? Früher habe ich es eher so gehalten: Von jedem netten Teil lieber gleich drei Varianten kaufen … Schon lange bevor ich diesen Blog gestartet habe, bin ich über Courtney Carvers project333 gestolpert und war gleichzeitig fasziniert und entmutigt. Drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Decluttern, Downscaling, Mode | 7 Kommentare

Die herzerwärmende Seite des Declutterns

Ich gebe es ganz offen zu: Eine negative Auswirkung hatte meine einjährige Shoppingdiät dann doch. Jegliche kleiderschrankbezogene Declutter-Aktivitäten sind nämlich komplett zum Erliegen gekommen. Und zwar nicht nicht nur für die Zeit der Shoppingdiät, sondern auch ein weiteres halbes Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Mode, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Die Wegwerfmentalität ist abstoßend. (Li Edelkoort)

Ich weiß gar nicht, weshalb uns noch immer die „style in progress“ – eine Fachzeitschrift für den Modehandel – in die Agentur flattert. Vermutlich ist das ein Relikt jener glamourösen Zeiten als wir noch für die Kölner Modemessen arbeiteten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Mode, Nachhaltigkeit und Design | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Ich habe zugeschlagen.

Eine Frau muss wissen, wann sie zuschlagen sollte. Dabei habe ich es wirklich nicht provoziert. Ich bin ganz friedlich die Kölner Mittelstraße runtergelaufen, weil ich bei Olivia culinaria italia Polpettine zum Mittagessen kaufen wollte. Und da ist sie mich angesprungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mode, Shoppingdiät + Konsumverzicht | 17 Kommentare

Satt, zufrieden … und neue Pläne im Kopf

Jawoll, ich bin satt und zufrieden … nicht nur von den Äpfeln, die zur Zeit in meinem Leben eine seltsam dominante Rolle spielen. Zuerst hatten wir im Garten eine Apfelschwemme mit zum Teil sehr fotogenen Früchtchen (siehe oben). Eines der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Mode, Shoppingdiät + Konsumverzicht | 4 Kommentare