Schlagwort-Archive: Bücher

Greta und die Krise

Dass die Welt seit Jahren aus vielfältigsten Gründen auf einen Abgrund zusteuert, dürfte eigentlich nur den blindesten Blindfischen und den sorglosesten Susi-Sorglos-Exemplaren entgangen sein. Und deshalb schadet es ja nicht, sich gelegentlich mal ein Buch reinzuziehen, das die Krisen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Downscaling, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Wertschätzung contra Gier?

Keine Angst, ich habe nicht das Interesse an der Konsumrebellion verloren. Nur keine Zeit zum Bloggen gehabt. Aber ich habe mir ein bisschen Zeit zum Lesen genommen. Weil mir ein interessantes Buch über den Weg gelaufen ist … und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Downscaling, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Selbst denken.

Eigentlich dachte ich ja, ich hätte genug. Genug Bücher über Konsumwahn und Konsumverzicht gelesen. Kritisches Reflektieren unserer Situation ist ja ganz nett. Aber davon ändert sich nichts und irgendwann reicht’s auch mal mit der Theorie. Aber dann kommt da immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Downscaling, Konsum-Rebellisches, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ALMRAUSCH

Da bin ich nochmal. Heute gibt es gleich zwei Posts – als Ausgleich dafür, dass es in den nächsten Tagen gar keine geben wird. Ab morgen habe ich endlich für eine reichliche Woche Urlaub! Das heißt auch Online-Pause: kein Web, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Downscaling, Konsum-Rebellisches | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

BÜCHERDIÄT? BÜCHERDIÄT!

Ach, nein: Jetzt auch noch Bücherdiät? Keine Sorge, ich will mein Hirn nicht in den Schlafmodus versetzen. Es geht nicht um die Abstinenz vom Buch an sich. Es geht ums Bücherkaufen. Und so wie ich bei meiner Kleiderdiät mitnichten nackt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Downscaling, Shoppingdiät + Konsumverzicht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen